ROTE NASEN Clowns gelingt Weltrekordversuch während Clownrugby-Turnier (FOTO)

Abgelegt unter: Soziales |






 


ROTE NASEN Clowns gelang etwas, was noch keinem Clown und
Profi-Rugbyspieler zuvor gelungen ist: Am Donnerstagabend schafften
es zwei Clowns beim internationalen Clownrugby-Turnier in
Joachimsthal in der Disziplin „Meiste Doppel-Pässe innerhalb von 60
Sekunden“ ohne Ballverlust sich das Rugby-Ei 42 Mal zuzuwerfen.
Aufgezeichnet und protokolliert wurde der Versuch für Guinness World
Records.

Hintergrund des Rekordversuchs ist das weltweit erste
Clownrugby-Turnier, das der krönende Abschluss der internationalen
ROTE NASEN Clownconvention war. Seit Dienstag bis Freitag bilden sich
am Werbellinsee rund 180 ROTE NASEN Clowns aus zehn Ländern für ihre
Arbeit in medizinischen und sozialen Einrichtungen fort.

Vorbereitet auf das einzigartige Sportereignis wurden die Clowns
von den Spielern der Berlin Bruisers, Deutschlands erster schwuler
Rugbymannschaft. Adam Wide, Präsident der Bruisers, erklärte stolz:
„Die Clowns haben Großes und Einmaliges geleistet. Und in ein paar
Wochen, so lange dauert die administrative Bearbeitung und Prüfung
des heutigen Versuchs, werden wir die offizielle Bestätigung in der
Hand halten. Als ehemaliger Mitarbeiter von Guinness World Records
kann ich das mit Sicherheit sagen.“

Künftiger offizieller Weltrekordhalter ist im Übrigen Reinhard
Horstkotte, der auch künstlerischer Leiter von ROTE NASEN Deutschland
ist.

Über ROTE NASEN Deutschland e.V.

Der gemeinnützige Verein ROTE NASEN sieht seine Aufgabe darin,
leidende Menschen mit der Kraft des Humors zu stärken und ihnen in
schweren Zeiten Heiterkeit und neuen Mut zu schenken. ROTE NASEN
Clowns sind speziell ausgebildete Künstler. Botschafter von ROTE
NASEN ist der weltbekannte Star-Tenor Rolando Villazón.

ROTE NASEN Deutschland e.V. ist spendenorganisiert und Partner der
internationalen Organisation RED NOSES Clowndoctors International.
Die ROTE NASEN Gruppe ist in 10 Ländern tätig und damit die operativ
größte Vereinigung von Clowns in medizinischen und sozialen
Einrichtungen. Im internationalen Verbund besuchen jährlich 326 ROTE
NASEN Clowns rund 705.800 Menschen in 663 medizinischen und sozialen
Institutionen.

Pressekontakt:
Weitere Informationen über ROTE NASEN Deutschland e.V.:
E-Mail: presse@rotenasen.de, Großkopfstraße 6-7, 13403 Berlin

Sou-Yen Kim, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: sou-yen.kim@rotenasen.de, Tel.: 030 -2000 763 16, Mobil: 0170
– 834 9925

Annika Seiffert, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: annika.seiffert@rotenasen.de, Tel.: 030 – 2000 763 20,
Mobil: 0176 – 23 555 925

Original-Content von: ROTE NASEN, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de