Saarbrücker Zeitung: Lindner sieht FDP klar im Aufwind

Abgelegt unter: Allgemein |





Vor dem traditionellen Dreikönigstreffen der
FDP am Freitag in Stuttgart sieht Parteichef Christian Lindner die
Liberalen deutlich im Aufwind. Lindner sagte der „Saarbrücker
Zeitung“ (Dienstag): „Dass es uns gelungen ist, wieder ein
politischer Faktor zu sein, motiviert mich.“

Die FDP sei inzwischen „der Ansprechpartner für Millionen
Menschen, die die Sicherung ihrer Freiheit wollen, die gute Schulen
und Straßen erwarten und in ihrem persönlichen Vorankommen nicht
aufgehalten werden möchten“. Lindner ergänzte: „Wir sind ein
Vollsortimenter.“

Zugleich betonte der FDP-Chef, man setze auch weiterhin auf das
Thema Steuersenkungen. „Und wer damit ein Problem hat, soll etwas
anderes wählen.“ Union und SPD rühmten sich damit, die Steuern nicht
erhöht zu haben. „Wie absurd“, so Lindner. Die breite Mitte habe
jedoch eine Entlastung verdient. Die FDP sei zudem bereit, nach einem
Wiedereinzug in den Bundestag Regierungsverantwortung zu übernehmen,
„wenn wir unsere politischen Projekte mindestens in Teilen umsetzen
können. Falls nicht, ist Opposition nicht Mist, sondern
staatspolitisch notwendig“, erklärte der Vorsitzende.

Pressekontakt:
Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbr?cker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de