Social Media Manager: Ein gutes Gesamt-Marketingverständnis ist unabdingbar

Abgelegt unter: Arbeit |





Das Berufsbild des Social Media Managers hat
spürbar an Bedeutung und Dynamik gewonnen. André Soder,
Geschäftsführer der auf die Bereiche E-Commerce, Online-Marketing,
Customer Relationship Management und Business Intelligence
spezialisierten Hamburger Personalberatung TargetPeople
(www.TargetPeople.de): „Die Nachfrage für Social Media Manager hat
sich nach unseren Erkenntnissen in den letzten zwölf Monaten mehr als
verdoppelt.“

Social Media Manager sind in Unternehmen oder Fachagenturen u.a.
für die strategische und konzeptionelle Auswahl der Social Media
Kanäle, das Online-Monitoring sowie die redaktionelle Betreuung
verantwortlich. Im Gegensatz zu anderen inzwischen etablierten
Online-Berufsbildern bietet der Social Media Manager laut André Soder
ein gutes Einstiegsfeld für Quereinsteiger mit einer hohen
Internetaffinität und umfangreichen Erfahrungen mit Facebook, Twitter
und & Co: „Bis vor ca. fünf Jahren war der Bereich Online-Marketing
auch noch ein Gebiet für mögliche Quereinsteiger. Inzwischen ist das
kaum noch möglich“.

Noch verdienen Social Media Manager in der Regel weniger als
Online-Marketing Manager, aber laut Einschätzung des Personalberaters
dürfte in ca. fünf Jahren das gleiche Gehaltsniveau erreicht sein.
Voraussetzung hierfür ist laut Soder ein gutes
Gesamt-Marketingverständnis: „Der Stelleninhaber muss verstehen, wie
die Kunden des Unternehmens auf den anderen Kanälen angesprochen
werden und wie die Integration von Social Media im Marketing-Mix
aussieht.“

Über TargetPeople GmbH:

Die Personalberatung TargetPeople GmbH aus Hamburg
(www.TargetPeople.de) wurde 2010 gegründet. Sie ist spezialisiert auf
E-Commerce, Online Marketing, Customer Relationship Management und
Business Intelligence. Die Personalberater von TargetPeople verfügen
über ein langjähriges Know-how und ein Beziehungsnetzwerk von
mehreren tausend Kandidaten aus den oben genannten Bereichen. Zu den
Kunden von TargetPeople gehören namhafte internationale
Handelskonzerne, Startups und Dienstleistungsunternehmen aus dem
Online-Umfeld.

Pressekontakt:
ohb Redaktionsbüro, Oliver Hein-Behrens, Bahrenfelder Straße 93,
D- 22765 Hamburg, Telefon: 040-392225, E-Mail:
TargetPeople@ohb-beratung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de