Spiel – Rückzug – Zusammensein

Abgelegt unter: Menschenrechte |





Die Kinder des Kinderdorfs bedanken sich bei RTL für die Finanzierung der neuen Außenanlage.
 

Altersgerechtes Spielen und das harmonische Zusammensein mit gleichaltrigen Kindern, das so wichtig für die Entwicklung von Kindern ist, kennen viele Mädchen und Jungen nicht, wenn sie im Kinderdorf der Stiftung Kinderzukunft in Rumänien ankommen. Mithilfe von 15 000 Euro, die von der ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.‘ an die Stiftung Kinderzukunft gespendet wurden, konnten nun – auf die besonderen Bedürfnisse der jungen Bewohner angepasste – Ruheoasen und Spielbereiche im Zentrum des Kinderdorfs der Stiftung Kinderzukunft geschaffen werden. Sie laden dazu ein, miteinander in Kontakt zu kommen, zu spielen und sie bieten den Kindern auch die wichtigen Rückzugsmöglichkeiten.
Der neu geschaffene Bereich war ein Projekt der ganzen Kinderdorffamilie, bei dem Mitarbeiter und auch Kinder unter der Leitung des Direktors mithalfen. „Genug Spielmöglichkeiten und Rückzugsorte sind für die Entwicklung der Kinder besonders wichtig“, sagt Cristian Popescu, Direktor des stiftungseigenen Kinderdorfs. „Denn alle Kinder haben in ihren ersten Lebensjahren schon Schreckliches erfahren und wachsen deshalb bei uns im Kinderdorf auf.“ Die neue Spielanlage bietet optimale Voraussetzungen, dass die Kinder ihre Traumata verarbeiten und Ruhe finden können. An diesem sicheren Ort können sie kreatives Spielen mit gleichaltrigen Kindern erlernen, sich zurückziehen, Malen, Lesen oder Chillen, wie man heute sagt. Außerdem bietet die Anlage die Möglichkeit, Basketball zu spielen oder seine Lehrer beim Tischtennis zu schlagen. Die neuen Erlebnisse tragen dazu bei, dass die Kinder wieder Vertrauen zu anderen Menschen aufbauen und sie infolge dabei unterstützen, in Zukunft ein selbstbestimmtes Leben zu führen
In der Planung und bei den Arbeiten waren die Mädchen und Jungen des Kinderdorfs involviert und so wurde ungeduldig die Eröffnung herbeigesehnt. Ausgangsbeschränkungen, Materiallieferengpässe und schlechtes Wetter verzögerten immer wieder die Fertigstellung. Nach langem Warten war es nun so weit, der neue Außenbereich wurde eröffnet und kann nun von den Kindern genutzt werden. Die neue Fläche besteht aus einem Wasserfall mit einer Brücke, Gartenmöbeln und Bepflanzung im „japanischen Stil“. Zwei Tischtennisplatten und Basketballkörbe runden das Areal ab. Der alte Zaun wurde durch einen neuen Metallzaun ersetzt, der langlebiger und sicherer für die jungen Bewohner ist. Der Teich wurde gereinigt und an den nötigen Stellen repariert. Besonders viel Spaß hat dabei das erforderliche Fangen der Fische gemacht und auch das Pflanzen der Bäume und Sträucher, darin sind sich die Kinder einig. Sehr herzlich bedankt sich die Stiftung bei der ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern
e.V.‘ für die großzügige Unterstützung, durch die dieses wichtige Projekt umgesetzt werden
konnte. Wer die Arbeit der Stiftung Kinderzukunft unterstützen möchte, kann das mit einer
Spende auf das Konto IBAN: DE79 5064 0015 0222 2222 00, Commerzbank Hanau,
Kennwort: PR11/2021 tun. Mehr Informationen finden Sie unter www.Kinderzukunft.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de