Straubinger Tagblatt: Für USA und Iran nichts zu gewinnen

Abgelegt unter: Allgemein |





Eigentlich sollten es die Konfliktparteien
besser wissen. Keinem ist mit einem Waffengang gedient und viel zu
gewinnen gibt es nicht. Dafür wären die Folgen für die Weltwirtschaft
mit explodierenden Ölpreisen womöglich ähnlich verheerend wie ein
Krieg selbst. Doch angesichts der Geschichte der vergangenen Jahre
zeigt sich: Die USA sind offenbar nicht gewillt, ein ihnen nicht
wohlgesinntes Regime im Nahen Osten auf Dauer zu akzeptieren.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de