Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Führungsfrage bei der SPD

Abgelegt unter: Allgemein |





Es ist erstaunlich ruhig geworden um die SPD
und ihre ungeklärte Führungsfrage. Nach dem Rücktritt von Andrea
Nahles, klügelten die Genossen ein Verfahren zur Neubesetzung der
Parteispitze unter maximaler Beteiligung der Mitglieder aus. Zudem
soll die SPD künftig von einer Doppelspitze geführt werden können.
Beides sollte die SPD wiederbeleben. Passiert ist seitdem wenig.
Seit Anfang Juli können Bewerber ihr Interesse am Parteivorsitz
anmelden, bislang haben sich aber nur drei Duos vorgewagt. Eine Reihe
prominenter Sozialdemokraten winkte hingegen ab.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de