Stuttgarter Nachrichten: zu Italien

Abgelegt unter: Allgemein |





Er stemmt sich mit aller Macht gegen die
politische Blockade in Italien, er ist die letzte unangefochtene
politische Instanz: Alle Hoffnungen ruhen auf Giorgio Napolitano, den
hochbetagten Staatspräsidenten, für das krisengeschüttelte Land doch
noch eine Regierung zu zimmern. Doch das würde einem Wunder
gleichkommen. Die Fähigkeit zum Kompromiss, zentrale Voraussetzung
für eine funktionierende Demokratie, haben die führenden Politiker
allesamt verloren. Italien steht eine schwierige Zeit bevor, es
drohen weitere Monate des Stillstands.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de