START » Posts tagged with » pharmaindustrie
„Beste Arbeitgeber für Frauen“ – Pascoe Naturmedizin von der Frauenzeitschrift BRIGITTE ausgezeichnet (FOTO)

„Beste Arbeitgeber für Frauen“ – Pascoe Naturmedizin von der Frauenzeitschrift BRIGITTE ausgezeichnet (FOTO)

Mit der Note „sehr gut“ wurde der Hersteller von Naturmedizin aus Gießen von der Frauenzeitschrift BRIGITTE als einer der besten Arbeitgeber für Frauen in Deutschland ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt die Bewertung „sehr gut“ und erreichte 4 von 5 möglichen Sternen. Pascoe Naturmedizin beteiligte sich im Frühjahr an einer groß angelegten Studie zur Arbeitssituation von Frauen […]

Brandenburgs neue Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij (Linke) hat sich noch nicht entschieden, ob sie an dem Präsidenten des Landesgesundheitsamtes, Detlev Mohr, festhalten wird. Karawanskij sagte am Mittwoch dem rbb, sie wolle sich zunächst selbst ein Urteil über die Arbeit der Behörde bilden und dann eine Entscheidung fällen. Um ähnliche Fälle wie den Lunapharm-Skandal künftig zu vermeiden, […]

Weiterlesen …
AfD-Landtagsfraktion wird nicht zeitglich mit Altparteien informiert / Bessin/v. Raemdonck: „Im Pharmaskandal gleich Fehlstart der neuen Gesundheitsministerin durch Missachtung des Parlaments“ (FOTO)

Der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Rainer van Raemdonck, und die stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg, Birgit Bessin, kritisieren die unzulängliche Information der AfD-Landtagsabgeordneten im Pharmaskandal durch die neue Gesundheitsministerin: „Während die Abgeordneten der Altparteien offensichtlich den abschließenden Bericht der Task Force Lunapharm schon frühzeitig während der Plenardebatte vorliegen hatten, erfuhr die AfD-Fraktion […]

Weiterlesen …

In knapp fünf Monaten wird der neue Fälschungsschutz für Arzneimittel eingeführt. Denn am 9. Februar 2019 muss die Fälschungsschutzrichtlinie, mit der europaweit Arzneimittelfälschungen der Kampf angesagt wird, umgesetzt sein. Grundsätzlich alle verschreibungspflichtigen Arzneimittel, die ein Hersteller ab diesem Tag für den Verkehr freigibt, müssen dann zusätzliche Sicherheitsmerkmale tragen und mit dem securPharm-System auf Echtheit überprüft […]

Weiterlesen …

Die Deutsche AIDS-Stiftung hat 2017 mehr Geld für ihre Hilfsleistungen bereitgestellt. Insgesamt leistete die Stiftung finanzielle Hilfen im In- und Ausland im Umfang von 1.721.599 EUR. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von mehr als 8,6 Prozent, wie aus dem heute veröffentlichten Jahresbericht 2017 hervorgeht. 2.055 direkte Hilfsanfragen bearbeitete die Stiftung im Jahr […]

Weiterlesen …

Immer mehr Stimmen, darunter auch Ärzte und Apotheker, fordern eine Stärkung der Arzneimittelproduktion in Deutschland und Europa. Jetzt bietet sich mit dem EU-Gesetzesentwurf zum sogenannten Manufacturing Waiver (=Ausnahme) eine gute Gelegenheit. Der Entwurf sieht vor, dass zukünftig generische Firmen Arzneimittel in Deutschland bereits herstellen dürfen, wenn für sie noch der verlängerte Patentschutz in Form von […]

Weiterlesen …
Akteneinsicht genehmigt / AfD-Fraktion bekommt als erste Einsicht in die Akten des Lunapharm-Skandals um die linke Ministerin Golze (FOTO)

Überraschend hat das Gesundheitsministerium Brandenburgs heute der AfD-Fraktion die Einsicht in die Akten bezüglich des Skandals um möglicherweise gestohlene und unwirksame Krebsmedikamente genehmigt. In diesen Minuten befinden sich die Abgeordneten Rainer van Raemdonck und Birgit Bessin auf dem Weg in das Ministerium: Birgit Bessin: „Die AfD-Fraktion wird die erste sein, die Einsicht in die Akten […]

Weiterlesen …
Lange Leitung im Medikamentenskandal – Brandenburger CDU schließt sich erst nach Wochen den Forderungen der AfD-Fraktion an (FOTO)

Schon als abzusehen war, welche Tragweite der Skandal um das Behördenversagen im Fall des brandenburgischen Pharmahändlers Lunapharm hat und wie sehr offensichtlich die Unfähigkeit der linken Gesundheitsministerin Golze diesen Skandal wohl nicht nur ermöglicht, sondern aktiv befördert hat, forderte die Fraktion der Alternative für Deutschland im Landtag Brandenburg den Rücktritt der Ministerin und später die […]

Weiterlesen …
Wechsel im Vorstandsvorsitz der Deutschen AIDS-Stiftung / Elisabeth Pott legte Amt nieder – Kristel Degener neue Vorstandsvorsitzende (FOTO)

Prof. Dr. med. Elisabeth Pott, bisherige ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende der Stiftung, legte wegen einer neuen Tätigkeit als Unparteiisches Mitglied des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) ihr Amt zum 1. Juli 2018 nieder. Die promovierte Juristin Kristel Degener wird zum 1. August 2018 Geschäftsführende Vorstandsvorsitzende der Deutschen AIDS-Stiftung. Der bisherige Geschäftsführende Vorstand Dr. Ulrich Heide tritt zum 31. Juli […]

Weiterlesen …

Am 26. September wird bei den Vereinten Nationen das United Nations High-Level Meeting on Tuberculosis, ein hochrangiges Treffen zu Tuberkulose stattfinden. Während dieses Treffens wird die versammelte Staatengemeinschaft die nächsten Schritte festlegen, mit der die globale Tuberkulose Epidemie bekämpft werden soll. Und das ist dringend notwendig: Jährlich sterben 1,7 Millionen Menschen an Tuberkulose, darunter ca. […]

Weiterlesen …
Page 1 of 26123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de