START » Posts tagged with » rechtsanwalt-dresden
Hohes Risiko der Insolvenzanfechtung bei inkongruenten Vermögensverschiebungen.

Hohes Risiko der Insolvenzanfechtung bei inkongruenten Vermögensverschiebungen.

Die Inkongruenz einer Vermögensverschiebung setzt als Beweisanzeichen für den Gläubigerbenachteiligungsvorsatz des Schuldners im Sinne von§133, Absatz 1, Satz 2 Insolvenzordnung voraus, dass ernsthafte Zweifel an der Liquidität des Schuldners bestehen.

Bundesgerichtshof (BGH) stärkt Rechte des Neuwagenkaufs – Rechtsanwalt Dresden

Neuwagenkäufer darf bei Mängelbeseitigung Fabrikqualität erwarten – Rechtsanwalt Dresden

Weiterlesen …
Erbverzicht des Schuldners ist insolvenzfest-Insolvenzrecht Dresden

Der durch Erbvertrag Bedachte darf Erbverzicht erklären. Der Erbverzicht bleibt bei späterer Insolvenz bestehen-Insolvenzrecht Dresden

Weiterlesen …
Unfallgeschädigter erhält Schadensersatz nur für unfallspezifische Gesundheitsschäden – Verkehrsrecht Dresden.

Unfallgeschädigter bekommt keinen Schadensersatz für Verletzungen, die dem allgemeinen Lebensrisiko zuzurechnen sind. – Verkehrsrecht Dresden.

Weiterlesen …
Kfz-Unfall mit Fußgänger endet tödlich. Dennoch keine Verurteilung- Verkehrsrecht Dresden.

Rennt Fußgänger plötzlich und völlig unmotiviert auf die Straße und kollidiert mit Pkw, kann Strafbarkeit wegen fahrlässiger Tötung entfallen – Verkehrsrecht Dresden.

Weiterlesen …
Ab 01.01.2013 Neuregelungen im Insolvenzrecht – Insolvenzrecht Dresden

Das Regierungskabinett hat am 18.07.2012 den Gesetzesentwurf zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte beschlossen. Das Gesetz soll am 01.01.2013 in Kraft treten. Insolenzrecht Dresden

Weiterlesen …
Bei Rotlichtverstoßhat Fußgänger kein Schadenersatzanspruch – Verkehrsrecht Dresden

Wenn Fußgänger bei Rotlicht Straßeüberquert, kann Betriebsgefahr des ihn anfahrenden Fahrzeugs zurücktreten – Verkehrsrecht Dresden

Weiterlesen …
Insolvenzschuldner darf unpfändbaren Lohn einklagen – Insolvenzrecht Dresden

Der Arbeitnehmer in der Insolvenz darf Lohnrückstände unterhalb der Pfändungsgrenze selbst einklagen (Formulierung Autor), Urteil LAG Düsseldorf vom 26.01.2012, Az. 11 Sa 1004/11.

Weiterlesen …
Mietrechtreform zur einfacheren Räumung von Wohnungen Teil II – Rechtsanwalt Dresden – Mietrecht

Mietrechtreform zur einfacheren Räumung von Wohnungen Teil II – Rechtsanwalt Dresden – Mietrecht

Weiterlesen …
Versagung der Restschuldbefreiung bei unzureichender Arbeitssuche – Insolvenzrecht Dresden

Gläubiger muss im Antrag auf Restschuldbefreiung die Gründe mangelnder Arbeitssuche glaubhaft machen – Insolvenzrecht Dresden

Weiterlesen …
Page 1 of 3123


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de