Badische Zeitung: Nach der Bundestagswahl: Neubeginn als Wagnis / Kommentar von Chefredakteur Thomas Fricker

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Das gute Abschneiden der AfD zeigt: Es gibt
hierzulande eine stattliche Minderheit von Bürgern, denen die
politische Leitmelodie des Landes nicht mehr passt. Weltoffenheit,
Liberalität, Toleranz – all das erscheint in den Augen vieler
AfD-Anhänger nur noch als Heuchelei sogenannter Altparteien.
Stattdessen sehnen sie sich nach „Deutschland first“. Nach
Nationalstaatlichkeit, dichten Grenzen und oft auch dem
Gesellschaftsbild der Fünfziger Jahre. Dies mag eine Reaktion sein
auf Verunsicherung in Zeiten der Globalisierung. Es ist ganz sicher
ein Motiv für Protestwähler. Konkreter Anlass für viele von ihnen
war zweifellos die Flüchtlingspolitik. Den übrigen Parteien ist es
nicht gelungen, so vernünftig über Zuzug und Integration zu
sprechen, um Ängste vor Überforderung zu entkräften. Dies zu ändern,
wird eine Hauptaufgabe in der neuen Legislatur sein.
http://mehr.bz/bof8201

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Anselm Bußhoff
Telefon: 07 61 – 4 96-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de