Badische Zeitung: Vorsicht Schreckschuss Kommentar von Stefan Hupka

Abgelegt unter: Innenpolitik |





“Leichtsinn, falsches Handhaben, Verwechslung mit
richtigen Schusswaffen – schnell ist der Bewaffnete im Fall des
Falles in größerer Gefahr, als er es ohne seine Waffe wäre. Wenn es
Vernunft nicht ist, was ist es dann – Angst? Das liegt nahe. Doch
war Angst noch nie ein guter Ratgeber. Sie sieht Gefahren, wo keine
sind, und kann blind machen für Risiken, wo es sie tatsächlich gibt.
Das unterscheidet Angst von Wachsamkeit. Vernünftig wäre außerdem
ein wacher Blick auf die Statistik. Danach ist die
Wahrscheinlichkeit, Opfer einer Gewalttat zu werden, in dieser
Republik Jahr für Jahr gesunken. Allerdings ist es längst Mode, von
“gefühlten” Wahrheiten zu reden. Im Wetterbericht mit seinen
gefühlten Temperaturen hat dieser Unsinn angefangen, bei gefühlter
Unsicherheit setzt er sich fort. Dagegen sind Zahlen machtlos.”
http://mehr.bz/dyfax

Pressekontakt:
Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de