Berliner Zeitung: Kommentar zur SPD. Von Christine Dankbar

Abgelegt unter: Allgemein |





Es hat vermutlich wenig Sinn, in absehbarer Zeit
eine wirklich glaubhafte Erneuerung der SPD und auch der CDU zu
erwarten. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass es den
ehemaligen Volksparteien so geht wie den Pleite-Banken zu Zeiten der
Finanzkrise. In Analogie zu damals kann man ihnen nur versichern: Die
Wählerstimmen sind nicht weg. Sie sind jetzt nur woanders. Ändert
Euer Geschäftsmodell.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Christine Dankbar
Telefon: +49 (0)30 633311409
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
christine.dankbar@dumont.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de