CDU-Europapolitiker McAllister: London sollte an EU-Standards festhalten

Abgelegt unter: Allgemein |





Der künftige Brexit-Beauftragte des EU-Parlaments, David
McAllister, hat für die Zeit nach dem EU-Austritt Großbritanniens faire
Wettbewerbsbedingungen im Verhältnis zwischen der EU und London gefordert.
“Einen Wettlauf der Standards nach unten wird die EU definitiv nicht mitmachen”,
sagte der CDU-Politiker mit Blick auf die EU-Regeln beim Arbeitsrecht sowie zum
Verbraucher- und Umweltschutz dem “Tagesspiegel” (Freitagausgabe). Je mehr die
britische Regierung bereit sei, sich weiterhin auf die EU-Standards zu
verpflichten, umso enger werde die Gemeinschaft auch nach dem Austritt aus dem
EU-Binnenmarkt wirtschaftlich mit Großbritannien kooperieren können, sagte der
Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des EU-Parlaments weiter.

Das vollständige Interview mit David McAllister im Wortlaut: https://www.tagessp
iegel.de/politik/brexit-wir-werden-die-briten-vermissen/25490686.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon
030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/2790/4506913
OTS: Der Tagesspiegel

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de