CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt: „Es ist alles nach wie vor drinnen“

Abgelegt unter: Wahlen |





10. September 2021. Für Alexander Dobrindt, Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag, ist das Fernseh-Triell am Sonntag für Armin Laschet entscheidend. Im phoenix-Interview am Rande des CSU-Parteitags in Nürnberg sagte Dobrindt: „Es gibt ganz viele Wähler, die nach wie vor flexibel in ihren Entscheidungen sind.“ Es sei nach wie vor noch „alles drinnen“. Dobrindt zeigte sich zuversichtlich, dass der CDU-Kanzlerkandidat durch das Triell viele Stimmen erhalten werde: „Armin Laschet hat da die Chance zu zeigen, dass er der Beste der drei Kanzlerkandidaten ist. Ganz viele Wähler werden danach ihre Entscheidung treffen.“

Ferner begrüßte Dobrindt, dass sich Kanzlerin Angela Merkel deutlich gegen eine Koalition mit der Linken ausgesprochen hat: „Es ist jetzt richtig, und ich bin sehr dankbar gegenüber der Bundeskanzlerin, dass sie das auch so klar gemacht hat, dass mit ihr so etwas wie eine Beteiligung der Kommunisten nie in Frage gekommen wäre.“

Das gesamte Interview finden Sie in Kürze auf dem phoenix-YouTube-Kanal.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de