Der Tagesspiegel: Razzia gegen militante Linksextremisten / Polizei durchsucht in Berlin und vier weiteren Ländern

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Die Polizei durchsucht nach Informationen
des in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe) seit
dem frühen Morgen in Berlin und vier weiteren Bundesländern Wohnungen
und sonstige Objekte, die einer Gruppierung mutmaßlich gewaltbereiter
Linksextremisten zugeordnet werden. Das von Generalbundesanwalt
Harald Range geführte Verfahren richte sich gegen neun Beschuldigte,
hieß es in Sicherheitskreisen.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de