DLRG Presseeinladung: 250 Bautrockner für Betroffene des Hochwassers in Altenahr

Abgelegt unter: Soziales |





Wir laden sehr herzlich ein zum Pressetermin im Rahmen der Übergabe von 250 Bautrocknern an die von der Hochwasserkatastrophe betroffene Bevölkerung in Altenahr (Rheinland-Pfalz).

Die Veranstaltung findet statt am:

Samstag, den 4. September 2021, ab 10:30 Uhr,

Parkplatz Sommerrodelbahn Altenahr

Rossberg 143, 53505 Altenahr

Durch das sichtbare Engagement der DLRG in den von der Unwetterkatastrophe getroffenen Gebieten haben uns aus allen Teilen der Gesellschaft Spenden in erheblichem Umfang erreicht. Mit einem Teil dieser Förderung hat der Bundesverband nun eine große Stückzahl Bautrockner erworben, die zur Bewältigung der Hochwasserfolgen am Samstag, 4. September, durch die Firma Hornbach angeliefert und durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der DLRG in die verschiedenen Gemeinden der Verbandsgemeinde Altenahr verteilt werden.

Für radio- und fernsehtaugliche O-Töne stehen wir im Anschluss an den Termin zur Verfügung.

Die Statements halten:

Achim Haag – Präsident der DLRG

Andreas Back – Präsident des DLRG-Landesverbandes Rheinland-Pfalz

Marco Vogt – Leiter Verbandskommunikation LV Rheinland-Pfalz

Wir freuen uns, Sie am 4. September zu begrüßen. Weitere Anfragen im Vorfeld richten Sie bitte an presse@dlrg.de.

Pressekontakt:

Achim Wiese
Pressesprecher der DLRG
Telefon: 05723-955 441 (Mobil: 0170 909 61 07)
E-Mail: presse@dlrg.de

Original-Content von: DLRG – Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de