Erdbeben Indonesien: Caritas startet Nothilfe / Dutzende Tote, Hunderte Verletzte – Caritas-Einsatz-Teams auf Sulawesi im Einsatz – Weitere Opfer unter Trümmern vermutet

Abgelegt unter: Soziales |





Nach dem schweren Erdbeben auf der indonesischen Insel Sulawesi hat die Caritas ihre Nothilfe gestartet. Mehrere lokale Einsatz-Teams auf Sulawesi sind seit den frühen Morgenstunden in der betroffenen Region unterwegs zu den Opfern. Damit die medizinische Nothilfe und die Erstversorgung der Betroffenen schnell erfolgen kann, stellt Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, 50.000 Euro Soforthilfe bereit.

Das Beben in der Nacht zum Freitag hatte eine Stärke von 6,2. Bislang wird von Dutzenden Toten und mehreren Hundert Verletzten ausgegangen. Ein medizinisches Nothilfe-Team der Caritas kümmert sich um die Versorgung von Brüchen und Wunden. Mehrere Caritas-Einsatz-Teams stellen zudem in Kooperation mit den lokalen katholischen Kirchengemeinden unter anderem Nahrungsmittel und Hygiene-Artikel zur Verfügung.

Nach erstem Augenschein befürchten die Einsatzkräfte, dass unter den Trümmern der Gebäude noch viele weitere Opfer des Erdbebens dringend auf Hilfe warten. Insbesondere in der Provinzhauptstadt Mamuju sind auch mehrstöckige Häuser stark beschädigt worden. Das lokale Krankenhaus ist eingestürzt.

Caritas international bittet um Spenden für die Erdbebenopfer:

Caritas international, Freiburg

https://www.caritas-international.de/spenden/

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin

http://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

Caritas international ist das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes. Dieser gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit 166 nationalen Mitgliedsverbänden.

Pressekontakt:

Herausgeber: Deutscher Caritasverband, Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit, Karlstraße 40, 79104 Freiburg.
Telefon 0761/200-0. Achim Reinke (Durchwahl -515).
http://www.caritas-international.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/67602/4813259
OTS: Caritas international

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de