Erste und letzte freie Volkskammerwahl: Petra Bläss leitete 1990 die Wahlkommission

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Vor 30 Jahren fand in der DDR die erste und letzte freie Volkskammerwahl statt. Wie wird frau die Vorsitzende der Wahlkommission? Kurzfassung: Durch angewandten Feminismus. Das erzählt Petra Bläss im Interview mit “neues deutschland” (Samstagausgabe). Bläss war 1990 die Vorsitzende der Wahlkommission: “Dass das auch eine Frau sein könnte, daran hatte niemand gedacht”. Sie hatte vorher den Unabhängigen Frauenverband mitgegründet. Später wurde sie Vizepräsidentin des Bundestages, als Mitglied der PDS-Fraktion. Heute arbeitet sie in Brandenburg als Lehrerin.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/59019/4547115
OTS: neues deutschland

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de