Essener Philharmoniker geben Konzert im Grugapark

Abgelegt unter: Allgemein |





Vor drei Jahren haben die Essener Philharmoniker ihre Tradition der Freiluftkonzerte im Grugapark wieder aufgenommen ? ermöglicht durch die Partnerschaft mit der GEWOBAU Wohnungsgenossenschaft Essen eG, die die Konzerte exklusiv fördert. Seitdem sind die Gastspiele im überdachten Musikpavillon auch beim Publikum ein Renner. Jetzt ist das Orchester erneut in sommerlicher Atmosphäre zu erleben: Das Konzert am Samstag, 5. Juni, um 19 Uhr ist gleichzeitig der erste Auftritt der Essener Philharmoniker vor Zuschauern seit acht Monaten. Auf dem Programm stehen die Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60 von Ludwig van Beethoven sowie die Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 ?Aus der Neuen Welt? von Antonín Dvo?ák. Die musikalische Leitung hat Christoph Altstaedt. Schenkt man Robert Schumann Glauben, entführt uns Beethovens Vierte nach Griechenland, denn Schumann verortete das Werk als ?griechisch schlanke Maid zwischen zwei Nordlandriesen? im sinfonischen Schaffen des Bonner Komponisten. Das bekannteste Werk von Antonín Dvo?ák wiederum hat seine Ursprünge noch deutlich weiter entfernt: Der tschechische Komponist schrieb seine Sinfonie mit dem berühmten Beinamen ?Aus der Neuen Welt? während seines Aufenthaltes in den Vereinigten Staaten, wo er 1892 zum Direktor des National Conservatory of Music of America berufen wurde. Das Werk ist aus Dvo?áks Beschäftigung mit der Musik unterschiedlicher amerikanischer Bevölkerungsgruppen hervorgegangen und spiegelt dessen ganz persönliche musikalische Erfahrung in Amerika wider.

Karten (Einheitspreis: ? 23,00) sind erhältlich im TicketCenter der TUP, II. Hagen 2 (Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr), an der Kasse des Aalto-Theaters, Opernplatz 10 (Öffnungszeiten: Di-Sa 13:00-18:00 Uhr), telefonisch unter T 02 01 81 22-200 (Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr) sowie online unter www.theater-essen.de.

Der Besuch des Konzertes ist auf Basis der aktuellen Verordnung nur für Personen mit einem bestätigten negativen Schnelltest, für vollständig Geimpfte oder nachweislich Genesene möglich. Weitere Hinweise unter www.theater-essen.de.

Das Konzert wird gefördert von der GEWOBAU Wohnungsgenossenschaft Essen eG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de