Fischbach: Kinder haben Rechte

Abgelegt unter: Allgemein |





Am morgigen Dienstag findet der Weltkindertag
statt. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ingrid Fischbach:

„Noch immer gibt es weltweit Kinder, deren Rechte auf Bildung, auf
Gesundheit – so wie sie in der UN-Kinderrechtskonvention verankert
sind – nicht gewährt oder sogar missbraucht werden. Kinder bedürfen
des besonderen Schutzes der Eltern und des Staates, in dem sie leben.
Sie haben das Recht, unversehrt und gewaltfrei aufzuwachsen.

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion setzt sich für eine aktive
Kinderrechtepolitik ein. Insbesondere mit dem
Bundeskinderschutzgesetz haben wir einen Meilenstein für einen
aktiven und wirksamen Kinderschutz und für eine bessere Vernetzung
beim Kinderschutz auf örtlicher Ebene gesetzt.

Nichtsdestotrotz ist es weiterhin eine gesamtgesellschaftliche
Aufgabe, Kindern ein Aufwachsen unter fairen und gerechten
Bedingungen zu ermöglichen – unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder
Religion.“

Pressekontakt:
CDU/CSU – Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de