Frankfurter Rundschau: Ein Angriff macht noch keinen Frieden

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Militärschlag der USA in Syrien hat den
Bürgerkrieg weiter angeheizt. Das zeigen die Reaktionen aus Russland
und dem Iran. Außerdem bringt der Angriff eine friedliche Lösung des
Konflikts nicht näher. Denn dem US-Vorgehen fehlt eine Strategie, mit
der ein Friedensprozess eingeleitet werden könnte. Aber darum geht
und ging es US-Präsident Donald Trump auch nicht. Der oberste
Befehlshaber der amerikanischen Streitkräfte wollte Stärke
demonstrieren und den syrischen Machthaber Baschar al-Assad für
dessen angeblichen Einsatz von Giftgas bestrafen. Das ist zu wenig
und wenig überzeugend.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de