Frankfurter Rundschau: Hoffnung am Kap

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Demission des Räuberpräsidenten Zuma ist
zweifellos das bedeutendste Ereignis am Kap der Guten Hoffnung seit
dem Sieg über die Apartheid. Der Niedergang des südafrikanischen
Verfassungsstaats ist zumindest aufgehalten. Nun kommt es darauf an,
wie gründlich der neue starke Mann aufräumen kann. Ramaphosa hat die
Wahl zum ANC-Chef im Dezember mit weniger als einem Prozent Vorsprung
gewonnen. Die ehemalige Befreiungsbewegung Nelson Mandelas ist noch
immer von zahllosen Gangstern, prinzipienlosen Profiteuren und
opportunistischen Mitläufern durchsetzt. Letztere werden ihr Fähnchen
dem neuen Wind anpassen – und Erstere, so ist zu hoffen, hinter
Gittern landen.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de