Gauland: Linksextremismus entschlossen bekämpfen

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Am Wochenende ist es in Leipzig erneut zu einer gewalttätigen
Demonstration von Linksextremisten gekommen. Zudem verübten mutmaßlich
linksextremistische Täter in Kiel einen Brandanschlag auf das Büro eines
Wohnungsunternehmens.

Dazu teilt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander
Gauland, mit:

“Leipzig entwickelt sich immer mehr zur Hauptstadt des Linksextremismus in
Deutschland. Zu lange haben die politisch Verantwortlichen dabei zugesehen, wie
sich ein ganzer Stadtteil zu einem Rückzugsraum für linke Extremisten entwickelt
hat.

Angesichts der jüngsten Gewaltausbrüche in Leipzig ist es höchste Zeit, dass die
Politik endlich entschlossen handelt und den Kampf gegen den Linksextremismus
verstärkt. Denn die erneuten massiven Angriffe auf Polizisten am Wochenende
haben wieder einmal gezeigt, dass die linken Extremisten auch vor Gewalt gegen
Menschen nicht zurückschrecken. Was überhaupt nicht geht sind Verharmloser in
den Reihen von SPD, Linken und Grünen, die die Ursachen für die Gewalt im
Verhalten der Polizei suchen.

Die Entwicklung in Leipzig ist leider kein Einzelfall, wie der Brandanschlag vom
Wochenende auf das Büro eines Wohnungsunternehmens in Kiel gezeigt hat. Und auch
die massiven Drohungen gegen Personen, die der AfD in Berlin einen
Veranstaltungssaal für ihren Landesparteitag vermieten wollten, macht die Gefahr
deutlich, die von den sich immer weiter radikalisierenden Linksextremisten
ausgeht. Wir sind es unserer Demokratie schuldig, politischen Extremismus
jeglicher Couleur zu bekämpfen.”

Pressekontakt:

Christian Lüth
Pressesprecher
der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Tel.: 030 22757225

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/130241/4504792
OTS: AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Original-Content von: AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de