„Gesetzliche Teilhabe – Systemwechsel mit Konfliktpotential“ – Der 1. Duisburger Kreis am 16. November 2016

Abgelegt unter: Soziales |





Bei dem 1. Duisburger Kreis am 16. November 2016 sollen gemeinsam mit Gestaltern, Betroffenen, Kostenträgern und Interessenvertretern der Behindertenhilfe Inhalte und Positionen zum Entwurf der Bundesregierung zum Bundesteilhabegesetz aus verschiedenen Blickwinkeln diskutiert und dabei auch Defizite sowie konkrete Ansätze zur Nachbesserung erörtert werden.

Dazu sind fachkundige Referentinnen und Referenten geladen, die beim Duisburger Kreis vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Behindertenhilfe ihre Einschätzung zum Gesetzentwurf für das Bundesteilhabegesetz geben. Wir freuen uns besonders mitteilen zu können, dass wir mit Elisabeth Veldhues die Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderung in NRW als Referentin begrüßen dürfen. Außerdem sind u.a. mit dem ehemaligen Behindertenpolitischen Sprecher und MdB Dr. Ilja Seifert sowie mit Prof. Dr. Christian Bernzen, der als Rechtsanwalt z.B. auf die Beratung und Vertretung von Trägern und Leistungsanbietern in der Sozialwirtschaft sowie auf die Eingliederungshilfe spezialisiert ist, weitere hochqualifizierte Experten zum Thema Bundesteilhabegesetz beim Duisburger Kreis zu Gast.

Melden Sie sich jetzt kostenlos unter dem unten stehenden Link an.

Weiter Informationen finden Sie auf unserer Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de