Gesundes Unternehmen / DQS zertifiziert Betriebliches Gesundheitsmanagement von Bizerba nach DIN SPEC 91020 (FOTO)

Abgelegt unter: Arbeit |






 


Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von
Managementsystemen (DQS GmbH) hat das Betriebliche
Gesundheitsmanagement (BGM) der Bizerba SE & Co. KG nach DIN SPEC
91020 zertifiziert. Mit der Erteilung des Zertifikats bescheinigt die
DQS GmbH dem Hersteller von Waagen die erfolgreiche Implementierung
und Wirksamkeit seines Betrieblichen Gesundheitsmanagements auf Basis
der Norm.

Im Mai 2017 waren die DQS-Auditoren Maximilian May und Helga
Pietschmann-Rudd vor Ort, um das BGM des Unternehmens nach den
Anforderungen von DIN SPEC 91020 zu auditieren. „Als Notfallsanitäter
kenne ich die zentrale Bedeutung der Gesundheit für die Menschen, und
als Betriebswirt und Organisationsentwickler weiß ich um den
wichtigen Stellenwert gesunder Arbeitsbedingungen in Unternehmen.
Während des Audits bei Bizerba konnten wir sehen, wie das BGM
erfolgreich etabliert und in die bestehenden Führungs- und
Managementsysteme integriert wurde“, erläutert der leitende Auditor
Maximilian May. „Neben gesunden und motivierten Mitarbeitern, die
stark mit dem Unternehmen verbunden sind, belegen eine geringe
Fluktuation, moderate Krankenstände und eine geringe Zahl von
Arbeitsunfällen die Wirksamkeit des Betrieblichen
Gesundheitsmanagements“.

Das BGM bei Bizerba umfasst die Bereiche Arbeitssicherheit und
Gesundheitsschutz, betriebliches Eingliederungsmanagement sowie
Gesundheitsförderung. Das Thema hat bei Bizerba lange Tradition:
Bereits vor rund 20 Jahren verabschiedete das Unternehmen in
Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, den Krankenkassen, dem
Betriebsarzt und der Berufsgenossenschaft eine Betriebsvereinbarung
zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Seitdem wurden die
Aktivitäten im Bereich des Gesundheitsmanagements fortlaufend
erweitert und optimiert. „Das erfolgreiche Audit und die
Zertifizierung belegen, dass unser Engagement für die Gesundheit
unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Früchte trägt“, sagt Elsbeth
Haberer, Director Global Human Resources bei Bizerba. „Gleichzeitig
haben wir im Rahmen des Prozesses wertvolle Erkenntnisse gewonnen,
wie wir uns weiter verbessern können.“

Die Zertifizierung des baden-württembergischen
Familienunternehmens hat durchaus Pioniercharakter: „Wir freuen uns,
dass sich Bizerba als eines der großen und traditionsreichen
Unternehmen der Region hier beispielhaft engagiert“, so Dr. Jan
Vetter, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Reutlingen des
Arbeitgeberverbandes Südwestmetall. „Das Familienunternehmen weiß um
die enorme Wichtigkeit des Faktors Gesundheit für seine Mitarbeiter
und kann als Vorreiter in Sachen mitarbeiterorientiertes
betriebliches Gesundheitsmanagement gesehen werden. Wir wünschen uns,
dass möglichst viele Unternehmen diesem Beispiel folgen.“

Weitere Informationen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
finden Sie unter www.dqs.de/bgm

DQS GmbH – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von
Managementsystemen

Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von
Managementsystemen (DQS) wurde 1985 als Deutschlands erste und
weltweit dritte Managementsystem-Zertifizierungsstelle durch DGQ
(Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.) und DIN (Deutsches Institut
für Normung e.V.) gegründet. Neben den Gründungsgesellschaftern sind
auch das US-amerikanische Unternehmen Underwriters Laboratories sowie
die deutschen Industrieverbände HDB, Spectaris, VDMA und ZVEI an der
DQS beteiligt.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main fokussiert als
einziger großer Zertifizierer die Auditierung und Zertifizierung von
Managementsystemen und Prozessen in Unternehmen und Organisationen.
Mit über 3.200 Mitarbeitern – davon rund 2.500 Auditoren – erzielt
die Gruppe 2016 einen Jahresumsatz von rund 125 Millionen Euro.

Weltweit zählt die DQS mit über 80 Geschäftsstellen in mehr als 60
Ländern und 58.000 zertifizierten Standorten zu den Führenden der
Zertifizierungsbranche. Die rund 20.000 Kunden aus über 130 Ländern
repräsentieren alle Branchen: Schwerpunkte bilden die Bereiche
Automotive, Elektrotechnik, Maschinenbau, Metallindustrie, Chemische
Industrie, Dienstleistung, Lebensmittel, Gesundheits- und
Sozialwesen, Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation.

Pressekontakt:
Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
DQS GmbH

August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Tel.: 069 95427-287
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de

www.dqs.de

Original-Content von: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de