hart aber fair / am Montag, 6. September 2021, 21:30 Uhr, live aus Berlin (FOTO)

Abgelegt unter: Wahlen |






 

Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Schulden, Sparen oder Steuern hoch: Wer redet im Wahlkampf ehrlich übers Geld?

Die Gäste:

Carsten Linnemann (CDU, stv. Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion)

Lars Klingbeil (SPD, Generalsekretär)

Jörg Meuthen (AfD, Bundessprecher)

Tarek Al-Wazir (B 90/Grüne, Hessischer Wirtschaftsminister; Stellvertreter des hessischen Ministerpräsidenten)

Cerstin Gammelin (stv. Redaktionsleiterin Parlamentsbüro Berlin der Süddeutschen Zeitung)

Ob Coronaschulden oder Energiewende: Die nächste Regierung braucht viel Geld. Aber woher soll das kommen? Höhere Schulden oder höhere Steuern? Quer durch Deutschland hat „hart aber fair“ die Fragen der Menschen gesammelt – die Diskussion dazu im Studio!

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail:hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Torsten Beermann (WDR)

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/558944-898,
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de