Landleben im Visier: „ZDF.reportage“ zwischen Glamour und Kuhstall / Weitere „ZDF.reportage“über „Das junge Leben auf dem Land“ (FOTO)

Abgelegt unter: Arbeit |






 


Unterschiedliche Lebensmodelle auf dem Land stellt die
„ZDF.reportage“ am Sonntag, 2. April 2017, 18.00 Uhr, in „Luxus, Land
und Leute – Zwischen Glamour und Kuhstall“ vor. Drei Wochen später
erkundet die „ZDF.reportage“ das moderne Landleben: Am Sonntag, 23.
April 2017, 18.00 Uhr, geht es um „Trecker, träumen, tanzen – Das
junge Leben auf dem Land“.

Das Landleben in Luxus-Unterkünften und Bauerngehöften nimmt die
„ZDF.reportage“ am kommenden Sonntag in den Blick und begleitet zwei
ganz unterschiedliche Familien durch ihren Alltag: eine Adels- und
eine Bauernfamilie. Die eine lebt in einer alten Burg, die andere auf
einem Bauernhof. Familie von Schöning ist zuhause auf einer
Ritterburg im mittleren Niedersachsen, die auch für die Veranstaltung
gesellschaftlicher Events genutzt wird. Die beste Ausbildung für den
Nachwuchs hat für diese Familie oberste Priorität. Familie Aicher
lebt in zweiter Generation auf dem Kiasnhof in Oberbayern. Die Arbeit
hält sie rund um die Uhr auf den Beinen, Landwirt Gottfried und seine
Frau Gertrud haben niemals Feierabend. Und auch ihre fünf Kinder
müssen mithelfen – vor und nach der Schule.

Dass die Jugend auf dem Land nicht immer in die Fußstapfen der
Eltern treten möchte und den bäuerlichen Hof übernehmen will, zeigt
die „ZDF.reportage: Trecker, träumen, tanzen – Das junge Leben auf
dem Land“ am Sonntag, 23. April 2017, 18.00 Uhr. Der 27-jährige
Patrick macht lieber Musik und ist mit seiner Band auf Tour, als den
heimischen Bauernhof zu übernehmen. Er ist einer von drei
Protagonisten, die in der „ZDF.reportage“ vorgestellt werden. Der
Film fragt, wie die Jugend auf dem Land tickt – gesellschaftlich,
persönlich, politisch. Welche Themen bestimmen ihr Leben? Bietet das
Land für sie eine attraktive Zukunft und möchten die Jugendlichen
dort weiter leben? Oder zieht es sie immer stärker in die großen
Städte?

Pressemappe: http://ly.zdf.de/z4aJ/

http://reportage.zdf.de/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/zdfreportage

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de