mal ehrlich … was lernen wir aus der Krise? / SWR Bürgertalk am Mittwoch, 6. Mai 2020, 22 Uhr im SWR Fernsehen / Bürger*innen, Expert*innen und Politiker*innen bei Gastgeber Florian Weber (FOTO)

Abgelegt unter: Innenpolitik,Soziales |






 

Mit dem Corona-Virus beschäftigt sich erneut der SWR Bürgertalk “mal ehrlich …”: “Was lernen wir aus der Krise?” lautet die Frage am 6. Mai 2020, 20:15 Uhr, wenn Florian Weber mit seinen Gästen diskutiert. Die Sendung wird wieder ohne Studiopublikum in der Alten Feuerwache Mannheim stattfinden.

Das Coronavirus ist nicht nur eine Gefahr für unsere Gesundheit. Es krempelt auch unsere Gesellschaft um. Plötzlich sind helfende Berufe, soziale Einrichtungen systemrelevant. Dort, wo Mitbürgerinnen und Mitbürger eher im Schatten der Öffentlichkeit und eher schlecht bezahlt ihren Dienst leisteten, finden wir auf einmal die Stützen der Gesellschaft in Krisenzeiten. Wir applaudieren ihnen.

Erkenntnisse durch Corona für Wirtschaft und Gesellschaft Plötzlich fällt vielen Menschen auf, dass die wirtschaftliche Ausrichtung unseres Gesundheitssystems ein Fehler zu sein scheint. Es fällt auf, dass unsere Versorgung mit zahlreichen überlebenswichtigen Produkten nicht in unserer nationalen Hand liegt, sondern an globalen Lieferketten hängt. Es fällt aber auch auf, dass in der Krise unsere Gesellschaft und unsere politischen Institutionen ungeahnte Solidarität, großen Mut und Kreativität entwickeln können. Was davon bleibt nach der Corona-Krise? Was lernen wir aus ihr? Diese und andere Fragen stellt Florian Weber im SWR Bürgertalk “mal ehrlich …” seinen Gästen, betroffenen Bürgerinnen und Bürgern, der Politik und Expert*innen. Ihre Teilnahme zugesagt haben Roger Lewentz (SPD), Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz, und Prof. Andreas Rödder, Historiker an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Live zugeschaltet wird der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir (Bündnis 90/Grüne). Die Sendung findet ohne Studiopublikum statt.

Fotos auf ARD-Foto.de

Nach der Ausstrahlung ist die Ausgabe von “mal ehrlich …” in www.Ardmediathek.de/ard/ zu sehen.

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/mal-ehrlich-krise

Bürger*innen, die Interesse haben, bei einer der nächsten Sendungen mitzureden, wenden sich bitte per Mail an mal-ehrlich@swr.de oder info@encanto.tv

Newsletter “SWR vernetzt” http://x.swr.de/s/swrvernetztnewsletter

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755, sibylle.schreckenberger@SWR.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4583280 OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de