Mitteldeutsche Zeitung: Berlin-Wahl Grünen-Bundestagspolitiker Volker Beck: Künast ist nicht geschwächt

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Parlamentarische Geschäftsführer der grünen
Bundestagsfraktion, Volker Beck, sieht die grüne Spitzenkandidatin
bei der Berliner Abgeordnetenhaus-Wahl, Renate Künast, nach dem
Urnengang bundespolitisch nicht geschwächt. „So viel, wie wir hinzu
gewonnen haben, hätten andere gerne als Ergebnis“, sagte er der in
Halle erscheinenden „Mitteldeutschen Zeitung“ (Montag-Ausgabe) mit
Blick auf die FDP. „Man muss auch in Zukunft auf den vorderen Plätzen
mit uns rechnen.“ Auch wenn Künast nicht Regierende Bürgermeisterin
werde, sei sie jetzt nicht schwächer als der andere
Bundestags-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin. „Wir haben eine
Doppelspitze, wo es keinen Platz eins und keinen Platz zwei gibt“, so
Beck. „Renate Künast hat einen guten Job gemacht und den Berliner
Grünen das beste Ergebnis beschert, das sie je hatten. Dafür ist die
Partei ihr zu Dank verpflichtet.“

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de