Mitteldeutsche Zeitung: Euro-Krise CDU-Europaabgeordneter Brok kritisiert Kurs der FDP

Abgelegt unter: Allgemein |





Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok hat den neuen
europapolitischen Kurs der FDP-Führung scharf kritisiert. „Das ist
ein Spiel mit dem Feuer“, sagte er der in Halle erscheinenden
„Mitteldeutschen Zeitung“ (Donnerstag-Ausgabe). „Die Leute in Berlin
müssen wissen, die Opposition wie auch die FDP: Entweder ist die
politische Elite in der Lage, uns aus dieser Krise herauszuführen –
oder wir haben alle ein Problem. Bei der Tiefe der Krise nützt es
keinem, wenn er meint, mit besonderen Maßnahmen jetzt Punkte sammeln
zu können.“ Brok fügte hinzu: „Die Menschen sind so tief
verunsichert, dass man mit den üblichen politischen Tricks, sich
irgendwo abzusetzen, keine Punkte mehr sammeln kann. Das scheint noch
nicht allen klar geworden zu sein.“ Der CDU-Politiker kann sich nach
eigenen Worten gleichwohl „nicht vorstellen, dass die alte
Europa-Partei FDP mit ihrem Ehrenvorsitzenden Hans-Dietrich Genscher“
im Ernstfall „einen anderen Kurs fährt“. Tue sie es doch, „dann haben
wir ein Problem“.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de