Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Regionalbahnverkehr Bahnbetreiber Abellio muss sich Lokführer leihen

Abgelegt unter: Allgemein |





Um am Sonntag den Betrieb auf weiteren 16 Bahnlinien
in Sachsen-Anhalt aufnehmen zu können, muss sich der Zugbetreiber
Abellio Lokführer ausleihen. Das berichtet die in Halle erscheinende
Mitteldeutsche Zeitung (Freitagausgabe). 35 Arbeitskräfte kämen
vorübergehend von einem Schwesterunternehmen in Stuttgart sowie unter
anderem von Leiharbeitsfirmen, sagte ein Abellio-Sprecher. Nach
MZ-Informationen hat auch die Deutsche Bahn Mitarbeiter an Abellio
ausgeliehen. Das Unternehmen hat seit Monaten Personalprobleme. Für
die zusätzlichen Strecken, das sogenannte Dieselnetz, sind 180
Lokführer nötig.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de