Mitteldeutsche Zeitung: SPD Sachsen-Anhalt/ Landtagswahl/ Fraktionschefin Katja Pähle strebt Spitzenkandidatur an

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Halle – Sachsen-Anhalts SPD-Fraktionsvorsitzende
Katja Pähle strebt die Spitzenkandidatur der Sozialdemokraten bei der
nächsten Landtagswahl an. Das sagte sie der in Halle erscheinenden
Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstag-Ausgabe). Sie wolle ein
Spitzenteam mit Wirtschaftsminister Armin Willingmann und
Sozialministerin Petra Grimm-Benne bilden. „Ich bin bereit, in diesem
Team die Spitzenkandidatur zu übernehmen – wenn die Partei das
trägt“, sagte die Hallenserin. „Die letztendliche Entscheidung trägt
die SPD-Basis, davor habe ich große Demut.“ Pähle sagte über das
Trio: „Wir finden, wir haben gute Arbeit geleistet, SPD-Politik
durchgesetzt.“ Die nächsten Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt finden
regulär 2021 statt.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de