Mitteldeutsche Zeitung: zu Bundeswehr-Gelöbnissen

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Armee mag eine eigene Welt sein, mit bestimmten
Gesetzmäßigkeiten und speziellen Umgangsformen und einem besonderen Teamgeist
und mit dem Tod als Berufsrisiko. Aber sie steht nicht außerhalb der Demokratie,
sondern ist ein Teil davon. Es ist richtig und wichtig, den Soldaten zu zeigen,
dass sie Teil eines Ganzen sind, damit nicht das Elitäre, das Außenseitergefühl
wächst und die Truppe zum Selbstzweck macht oder zur leichten Beute für
anti-demokratische Kräfte. Es ist auch richtig, immer wieder das Bewusstsein zu
schärfen dafür, was da verteidigt wird: Nicht einfach nur ein Land, sondern vor
allem auch ein Rechtsstaat und eine Demokratie. Inszenierungen wie die vor dem
Reichstag mögen dabei helfen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de