Mitteldeutsche Zeitung: zu Flaggen vor Schulen

Abgelegt unter: Allgemein |





Fehlende Flaggen sind nicht das Hauptproblem an unseren
Lehreinrichtungen. Trotzdem wäre Schwarz-Rot-Gold vor Schulen genau richtig
platziert. Denn die deutsche Trikolore steht nicht für engstirnigen
Nationalismus, wie manche behaupten. Sie schon aus ihrer Geschichte heraus ein
Wahrzeichen für Freiheit und Demokratie. Flaggen vor der Schule könnten dabei
helfen, schon bei jungen Menschen eine entspanntere Selbstverständlichkeit im
Umgang mit dem Nationalsymbol einziehen zu lassen, als das heute oft der Fall
ist.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4445596
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de