Mitteldeutsche Zeitung: zu Hartz IV

Abgelegt unter: Allgemein |





Es ist keineswegs unmenschlich, die
Leistungsempfänger zur Jobsuche zu verpflichten. Es ist eine große
sozialstaatliche Errungenschaft, dass Menschen in Not sich auf Hilfe
der Allgemeinheit verlassen können. Die gesellschaftliche
Bereitschaft zur Solidarität bedingt aber eben auch die Bereitschaft
des Einzelnen, sich aus der Notlage zu befreien.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de