Mitteldeutsche Zeitung: zu Kiel und Albig

Abgelegt unter: Allgemein |





Sein Wahlkampf war rückwärtsgewandt und konturlos.
Allgemeine Gerechtigkeitsforderungen und Leistungen der abgelaufenen
Regierungszeit, angereichert mit rührseligem Aufsteiger-Gerede über
sich selbst: Mutter Kassiererin, Trennung der Eltern und dann das
unbegreifliche Glück, Ministerpräsident geworden zu sein. Schließlich
das eitle Stück in der Bunten, seine Bemerkungen zur gescheiterten
Ehe. Ein dramatisches PR-Desaster mit Ansage. Ärzte sind oft die
schlechtesten Patienten und schlaue Politikberater nicht unbedingt
die besseren Politiker. Albig, einst Peer Steinbrücks geachteter
Sprecher, hat das eindrucksvoll bewiesen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de