Mitteldeutsche Zeitung: zu Sparpolitik/Kulturbereich

Abgelegt unter: Allgemein |





Die Senkung des erst kürzlich um fünf Millionen Euro
gesenkten Kulturhaushaltes wird ernsthaft diskutiert. Aber ohne, dass
nach außen hin Klartext gesprochen wird. Ohne, dass die
Verantwortlichen Position beziehen. Nicht die im Landtag. Nicht die
in der Regierung. Aller Kultur-Eigenreklame des Landes zum Trotz. Ein
solches Lavieren hat Sachsen-Anhalts Kultur nicht verdient. Es ist
schwer hinnehmbar, dass eine der wenigen Stärken des Landes notorisch
als eine Schwäche behandelt wird. Vieles hängt vom Agieren in den
nächsten Wochen ab. Der Kultusminister verhält sich auffällig still.
Möglich, dass er von der Straße her die Unterstützung erwartet, die
ihm am Kabinettstisch fehlt.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de