Mitteldeutsche Zeitung zum Corona-Virus

Abgelegt unter: Allgemein |





Und doch ist Panik nicht angebracht. Folgt man den Experten, ist
das Corona-Virus weniger gefährlich als der Sars-Erreger, der 2003 Angst und
Schrecken verbreitete. Zur Erinnerung: Damals gab es laut
Weltgesundheitsorganisation weltweit 8.096 Infektionen, in 774 Fällen waren sie
tödlich. Erinnern wir uns noch an die Grippewelle 2017/18? Damals starben in
Deutschland nach offizieller Schätzung daran mehr als 25.000 Menschen. Allzu
große Erregung über den neuen Erreger aus China ist daher wohl nicht
angebracht.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4498537
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de