Mitteldeutsche Zeitung: zum Nato-Manöver

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Wettlauf der Muskelspiele ist vor allem auch
eines: bedrohlich. Er findet statt in einer Zeit, in der die USA mit
der Aufkündigung des INF-Abrüstungsvertrags droht. In der die
Nato-Botschafterin der USA sich mal eben ein wenig unklar ausdrückt,
und damit den Eindruck auslöst, die USA plane einen Präventivschlag
gegen Russland. In der die Präsidenten der Atommächte Russland und
USA ihre Politik aus einem Gefühl der Demütigung heraus gestalten.
So sind die Übungsschlachten vor allem eines: Die Mahnung an die
Politik, sich nicht in einem Gleichgewicht des Schreckens
einzurichten, sondern sich mit mindestens ebenso großer Wucht wieder
auf andere, friedlichere Ebenen zu begeben.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de