Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar Literaturnobelpreis für Patrick Modiano Unberechenbar Stefan Brams

Abgelegt unter: Allgemein |





Tom Rachman ist Autor und hat mit seinem
Debütroman „Die Unperfekten“ einen in 13 Sprachen übersetzten
Welterfolg geschrieben. Als gestern bekannt wurde, dass der Franzose
Patrick Modiano den Literaturnobelpreis erhalten hat, sagte er frank
und frei: „Ich kenne ihn und sein Werk nicht.“ Auch dem Kommentator,
man mag ihn dafür schelten, geht es so. Das sei hier bekannt. Und wer
sich ehrlich macht, dem dürfte es in den vergangenen Jahren mit so
mancher Literaturnobelpreisvergabe ähnlich ergangen sein. Spricht das
nun gegen die Entscheidung des Nobelkomitees? Nein. Denn der Preis
wird nicht für Bekanntheit, Auflagenrekorde und umtriebiges Tummeln
im Literaturbetrieb vergeben, sondern für ein Schaffen von Gehalt,
ein oft über Jahre gewachsenes Werk. Nur weil wir es nicht kennen,
muss die Entscheidung nicht falsch sein. Das ist das Schöne an dieser
unberechenbaren Preisvergabe, sie ermöglicht uns Entdeckungen. Für
die sollten wir offen sein.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de