Norbert Röttgen (CDU): „Ich verkörpere Glaubwürdigkeit und Kompetenz“

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Kurz vor der Wahl des neuen Parteivorsitzenden der CDU gibt sich Norbert Röttgen im ARD-Mittagsmagazin selbstbewusst.

Wie kein anderer Kandidat verkörpere er Zukunftskompetenz und wirtschaftliche Kompetenz: „Es bedarf keines großen Umdenkens, aber es bedarf der Glaubwürdigkeit auf beiden Gebieten. Und ich glaube, dass ich die verkörpere, dass ich die auch glaubwürdig vermitteln kann.“ Wirtschaftlich vernünftige Klimapolitik sei schon immer christdemokratisch, das dürfe man nicht „an irgendeine andere Partei abtreten“.

Röttgen wirbt im Gespräch mit Moderation Nadia Kailouli erneut für seinen Plan einer transatlantischen Klimaallianz. „Der neue amerikanische Präsident hat ein Schwergewicht, den frühere Außenminister John Kerry, zum Klimaaußenbeauftragten gemacht. Wenn nun die EU einen solchen Beauftragten für Klimaaußenpolitik hat, und auch Deutschland mit Kabinettsrang einen solchen Beauftragten ausstattet, dann haben wir doch die beste Aufstellung, um in der Welt Klimapolitik zu vertreten. Wir müssen auch innovative, neue Ansätze wählen“, so Röttgen.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
ARD-Mittagsmagazin
Tel.: 030 – 97993 – 55504
mailto:mima@rbb-online.de
http://www.mittagsmagazin.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/51580/4813541
OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de