Ostthüringer Zeitung: Kommentar der zu Schuldenkrise:

Abgelegt unter: Allgemein |





Kommentar der Ostthüringer Zeitung zu Schuldenkrise:
Schon jetzt ist der finanzielle Spielraum der Bundesregierung, in so
einem Fall weitere Konjunkturprogramme aufzulegen, wegen der hohen
Staatsschulden gering. Das zeigt der Haushaltsplan für 2012. Im
nächsten Jahr will die Bundesregierung 306 Milliarden Euro ausgeben.
Allein 40 Milliarden Euro davon muss Deutschland allerdings
aufwenden, um Zinsen für seine Schulden zu begleichen -das ist der
zweitgrößte Budgetposten. Schon aus Eigeninteresse muss die
Bundesregierung daher stärker als bisher versuchen, auf europäischer
Ebene die Griechenland-Euro-Schulden-Krise schnellstmöglich
einzudämmen. Ihr Wort hat Gewicht – schließlich ist Deutschland der
größte Staat in der Europäischen Union . Dies ist nicht die Zeit für
Parteien- oder parteiinternes Gezänk.

Pressekontakt:
Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de