phoenix Runde live: Berlin quält sich zur GroKo – Wo sind noch Stolpersteine?, Donnerstag, 01. Februar 2018, 22.15 Uhr

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Endspurt erwünscht – SPD und Union sind auf der
Zielgeraden. Mit dem Kompromiss zum Familiennachzug wurde zuletzt
eine wichtige Hürde auf dem Weg zur GroKo genommen. Vor allem zwei
Forderungen der SPD dürften allerdings noch Schwierigkeiten machen:
Die Abschaffung „sachgrundloser“ Befristungen bei Arbeitsverträgen
und die Angleichung der Ärztehonorare für privat und gesetzlich
Krankenversicherte. Die Verhandlungen in den Arbeitsgruppen sollen
bis Ende der Woche abgeschlossen werden. Danach muss die SPD-Basis
noch zustimmen. Ausgang ungewiss.

Welche Kompromisse müssen noch geschlossen werden? Wo hapert es am
meisten? Wer wird sich in den Verhandlungen durchsetzen? Alexander
Kähler diskutiert u.a. mit: Frank Werneke, stellvertretender
Bundesvorsitzender ver.di, Hubertus Porschen, Bundesvorsitzender Die
Jungen Unternehmer, Kristina Dunz, stellvertretende Büroleiterin
Rheinische Post und Prof. Sabine Kropp, Politikwissenschaftlerin
Freie Universität Berlin.

http://ots.de/4FmFQn

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de