Portugal zu Gast in Aachen

Abgelegt unter: Soziales |





Am 26. Juni besuchen Vertreter der „Fundação Raquel e Martin Sain” aus Lissabon zusammen mit dem Berufsförderungswerk Düren die MVG Medienproduktion in Aachen. Die Stiftung führt Bildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen für Menschen mit Sehbehinderung durch.

Die MVG beschäftigt im Rahmen der „Aktion 100 zusätzliche Ausbildungsplätze für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene“ eine Auszubildende mit Handicap. Verantwortlich durchgeführt wird die Ausbildung durch das Berufsförderungswerk Düren. Die praktische Ausbildung erfolgt bei der MVG Medienproduktion in Aachen.

Der Besuch der Stiftung findet im Rahmen eines Mobilitätsprojektes statt, das von der Europäischen Union im Rahmen des LEONARDO DA VINCI Programms gefördert wird. Ziel dieses Besuches ist, dass die TeilnehmerInnen zum einen das Systems der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderung in der Bundesrepublik Deutschland kennenlernen, zum anderen ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern

Die portugiesische Partnereinrichtung „Fundação Raquel e Martin Sain” ist ebenso wie das Berufsförderungswerk Düren Mitglied im europäischen Netzwerk ENVITER. Dieses Netzwerk ist ein Zusammenschluss von 25 Bildungseinrichtungen für sehgeschädigte Menschen aus 18 Ländern der EU. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.enviter.eu. Weitere Informationen zur MVG Medienproduktion finden Sie unter www.eine-welt-mvg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de