Rheinische Post: Axel Schäfer: „Es geht um den Fortbestand der SPD“

Abgelegt unter: Allgemein |





Der SPD-Bundestagsabgeordnete Axel Schäfer hat
die Entscheidung von Andrea Nahles, vom Partei- und Fraktionsvorsitz
zurückzutreten, begrüßt: „Ich respektiere den Schritt von Andrea
Nahles und rechne ihr diesen verantwortungsvollen Umgang mit unserer
Partei hoch an“, sagte Schäfer der Düsseldorfer Rheinischen Post
(Sonntag, Online). Die Fraktion sei das Spiegelbild unserer Basis.
„In der Sitzung am Mittwoch wurde deutlich, dass der Rückhalt für
Andrea Nahles nicht mehr ausreichend gegeben ist.“ Es gehe jetzt um
einen geordneten Übergang. Schäfer fügte hinzu: „Ich appelliere auch
an die Medien, respektvoll abzuwarten. Es geht in dieser historischen
Krise um den Fortbestand der SPD als Volkspartei. Für die Koalition
heißt das gar nichts. Wir ziehen im Herbst Bilanz.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de