Rheinische Post: Gesundheitsminister Spahn droht Lebensmittelindustrie mit gesetzlichen Maßnahmen im Kampf gegen Übergewicht

Abgelegt unter: Allgemein |





Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat im
Kampf gegen Übergewicht in der Bevölkerung mit gesetzlichen Maßnahmen
gedroht. „Wir werden die Reduktion von Salz, Fett und Zucker in den
Lebensmitteln überprüfen und, wenn es keine Verbesserungen gibt,
gesetzlich eingreifen. Darüber bin ich mir mit Ernährungsministerin
Julia Klöckner sehr einig“, sagte Spahn der Düsseldorfer „Rheinischen
Post“ (Donnerstag). Entscheidend sei, dass die Industrie den Zucker
reduziere und die Menschen ihre Ernährung veränderten. „Das Ziel,
Zucker, Salz und Fette langfristig zu reduzieren, ist richtig und
wird durch Selbstverpflichtungen der Industrie auch angegangen.“

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de