Rheinische Post: Kommentar: Klarer Brexit ist wichtig

Abgelegt unter: Allgemein |





Aus Sicht aller Brexit-Beteiligten wäre ein
ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU die schlimmste aller
Lösungen, ob es nun um Reisende geht oder um Unternehmen, die
angewiesen sind auf reibungslos funktionierende Lieferketten. Aber
auch für das künftige Verhältnis zwischen Großbritannien und der EU
wäre eine einvernehmliche Scheidung von unschätzbarem Vorteil. Die
Atmosphäre, in der die Trennungsverhandlungen ablaufen, ist
mitentscheidend dafür, wie gut oder schlecht London und Brüssel auf
lange Sicht zusammenarbeiten werden. Auch nach dem Brexit bleiben die
Briten wirtschaftlich und politisch wichtige Partner, mit denen es
sich die Europäer nicht verscherzen sollten. Aber egal, ob der Brexit
in geordneten Bahnen abläuft oder wild – die Europäer müssen sich
jetzt wappnen für die Zeit danach. Der Schnitt wird schmerzhaft sein,
das steht fest. Trotzdem muss klar sein, dass die Briten mit dem
Brexit auch wirklich raus sind aus der Gemeinschaft und nicht mehr
die Vorzüge des Binnenmarktes genießen dürfen, wenn sie keine
EU-Beiträge mehr bezahlen. Alles andere wäre fatal.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de