Rheinische Post: Minister Müller unterstützt CDU-Chefin bei allgemeiner Dienstpflicht

Abgelegt unter: Allgemein |





Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) unterstützt den in
der Union umstrittenen Vorstoß von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu
einer allgemeinen Dienstpflicht in Deutschland. “Jeder junge Mensch sollte ein
halbes oder ein Jahr lang Erfahrungen in Umwelt-, Sozial- oder
Entwicklungsprojekten sammeln”, sagte Müller der Düsseldorfer “Rheinischen Post”
(Donnerstag) . “Das gibt Sinn und Zukunftsperspektiven.” In jedem Fall solle
aber der Bundesfreiwilligendienst über die sozialen, karitativen und
ökologischen Bereiche hinaus stärker auf Entwicklungszusammenarbeit ausgedehnt
werden.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4459146
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de