Schwulsinn – ein authentischer Einblick in ein homosexuelles Leben

Abgelegt unter: Allgemein |





Es gibt immer noch viele Vorurteile und Missverständnisse, mit denen sich schwule und lesbische Menschen herumschlagen müssen, obwohl die Welt mittlerweile aufgeschlossener und Homosexualität in vielen westlichen Ländern kein Problem mehr ist. Der Autor des vorliegenden Buches will seinen Lesern zeigen, was es bedeutet, homosexuell zu sein. Durch die Einblicke in sein Leben, das mit durchgeknallten Spinnern, verliebten Menschen, Herzensbrüchen und einigen skurrilen Wünschen gefüllt ist, macht er eines klar: abgesehen von der Wahl der Partner gibt es zwischen dem Leben eines homosexuellen Menschen und eine heterosexuellen Menschen kaum einen Unterschied.

Das Ziel des Buches „schwulsinn“ von Samuel Libersum ist es, ohne viel Aufsehen, aber mit starken und ehrlichen Worten, die Realität und Normalität des schwulen Lebens zu beschreiben. Der 33 Jahre alte, bekennende homosexuelle Autor will den Blickwinkel auf das immer noch kontroverse Thema legen. Im besten Sinn trägt „schwulsinn“ für mehr Toleranz und Verständnis einander gegenüber bei.

„schwulsinn“ von Samuel Libersum ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1416-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de