Straubinger Tagblatt: Wer wagt den Merkel-Sturz?

Abgelegt unter: Allgemein |





Ein Sturz der Parteivorsitzenden, das wissen
auch ihre Kritiker, wäre mit gewaltigen Risiken verbunden. Merkel hat
ihre Kanzlerschaft untrennbar an den Parteivorsitz geknüpft. Fällt
sie, wäre die gesamte schwarz-rote Regierung gefährdet. Bei möglichen
Neuwahlen könnte die Union noch schlechter abschneiden als vor einem
Jahr. So scheint das Szenario eines geordneten Machtwechsels in der
CDU zumindest im Moment wahrscheinlicher, als eine offene Rebellion.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de